Planung
Projektierung und Realisierung
Service und Vertrieb

Ingenieurplanung und Projektmanagement auf dem Gebiet der Hydraulik und Steuerungstechnik (SPS) für Antriebsanlagen im Maschinenbau und Stahlwasserbau.

Aktuell — 2. Februar 2022

Die Einheit von Elektro- und Fluidtechnik in unserem Unternehmen ist eine entscheidende Voraussetzung, um den steigenden Anforderungen und Bedürfnissen unserer Auftraggeber nach »Komplettlösungen« gerecht zu werden.

Firma

Geschichte

Herr Dr.-Ing. Detlef Roschig gründete 1991 ein Ingenieurbüro auf dem Gebiet der Hydraulik- und Steuerungstechnik. Im Jahr 1996 wurde dieses Ingenieurbüro in die Dr. Roschig Hydraulik GmbH überführt.

Unser Aufgabengebiet umfasst das Projektmanagement, die Planung, die Projektierung, die Ausrüstung, den Bau und die Montage sowie den Kundendienst und Service von Antriebsanlagen. Die Zertifizierung nach dem Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001 erfolgte im Jahr 1997.

Die Dr. Roschig Hydraulik GmbH versteht sich als Dienstleister für den Maschinenbau. Regionalbedingt haben wir uns auf die Antriebstechnik im Stahlwasserbau spezialisiert.
Die betrifft u.a.:

  • Bewegliche Brücken
  • Schleusen
  • Hafenanlagen
  • Wehre
  • Sperrwerke

Kompetenz

Die Einheit von Elektro- und Fluidtechnik in unserem Unternehmen ist eine entscheidende Voraussetzung, um den steigenden Anforderungen und Bedürfnissen unserer Auftraggeber nach »Komplettlösungen« gerecht zu werden.

Stellenangebote ab 1.3. 2022

Geschäftsfelder

1. Projektmanagement im Anlagenbau 2. Projektierung von Antriebslösungen 3. Fachplanung von Antrieben und Technischer Ausrüstung 4. Lösungssuche für Automatisierungsvorhaben 5. Begutachtung ausgeführter Anlagen 6. Bau und Montage von Hydraulikaggregaten

Planung

Auf der Basis von fundiertem Fachwissen, gepaart mit unseren praktischen Erfahrungen, planen und überwachen wir Investitionsvorhaben unserer Kunden. Dabei ist unsere Spezialdisziplin die Fachplanung der Antriebstechnik, des Maschinenbaus und der Technischen Ausrüstung.

Unser Ziel ist die optimale technische Lösung für unseren Kunden als Ergebnis des Zusammenwirkens aller Anforderungen aus:

  • Nutzung und Ökologie
  • Gestaltung und Konstruktion
  • Bautechnologie und Wirtschaftlichkeit

unter Berücksichtigung der Vorstellungen und Wünsche des Auftraggebers und der aktuellen gesetzlichen, bautechnischen und architektonischen Möglichkeiten.

Eine Vielzahl unserer Planungsobjekte stellt ingenieurtechnische Unikate dar!

Projektierung und Realisierung

Unser Team arbeitet mit Hingabe, Erfahrung, Know-How und modernen CAD-Anlagen seit über 30 Jahren dafür, dass unsere Kunden die optimale Lösung für den jeweiligen Anwendungsfall erhalten.

Wir starten mit dem Kunden in der Phase der Lösungssuche. Die zielgerichtete Projektierung und Konstruktion führt uns gemeinsam zur funktionierenden Systemlösung. Dabei erfüllen wir stets die gesetzlichen Forderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG. Dies betrifft insbesondere die Erstellung der erforderlichen Risikobeurteilung nach ISO 12100 und die Umsetzung der funktionalen Sicherheit nach ISO 13849.

Bei der Umsetzung der Lösung in die Praxis setzen wir auf zuverlässige Bauteile und Baugruppen von marktführenden Herstellern. Wir bauen und montieren kundenspezifische Hydraulikaggregate und -anlagen mit den zugehörigen elektrischen Steuerungen.

Service und Vertrieb

Der Service stellt für uns ein Geschäftsmodell dar. Wir bieten unseren Kunden u.a. eine 24/7-Rufbereitschaft in Verbindung mit Wartungsverträgen an.

Über den Service und die Wartung der Antriebsanlagen pflegen wir den Kontakt zur Praxis. Um im Zeitalter der Digitalisierung wettbewerbsfähig zu bleiben, nutzen wir Industrie 4.0 und Condition Monitoring in Verbindung mit einem Predictive-Maintenance-Ansatz. Der Nutzen für unsere Kunde ist eine hohe Verfügbarkeit der Anlagen.

Im After-Sale-Service begleiten wir unsere Auftraggeber weiterführend in den Bereichen Dokumentation und Schulung.

Wir sind autorisierter Vertriebspartner der FILTRATION Group (ex. MAHLE) und der MOOG GmbH (Radialkolbenpumpen) sowie Partner der REXROTH-Didactic (Schulungssysteme).

Projektmanagement

im Anlagenbau

Projektierung

von Antriebslösungen

Fachplanung

von Antrieben und Technischer Ausrüstung

Lösungssuche

 für Automatisierungsvorhaben

Begutachtung

ausgeführter Anlagen

Bau und Montage

von Hydraulikaggregaten

Partner

Druckfilter, Doppelschaltfilter, Nebenstromfilter, Saugfilter, Rücklauffilter, Belüftungsfilter, Filterelemente, Zubehör, Servicegeräte, Entstaubungsgeräte, Luftfilter, Ölfeinabscheider, Kantenspaltfilter

Sieben Baugrößen zwischen 19 und 140 cm³/U, Standardversion mit 280 bar Dauerdruck, Hochdruckversion mit 350 bar Dauerdruck, Große Auswahl an Reglern, z.B.: Druckregler, Druck-Förderstrom-Regler, Leistungsregler; Elektrohydraulische Verstellung, Mechanische Förderstrombegrenzung, Mehrfachanordnung, Verschiedene Antriebsflansche, Eignung für Sonderflüssigkeiten

Hydraulik

Hardware-Trainer DS4 Lehrsystem für praxisbezogene Aus- und Weiterbildung auf dem Gebiet der Hydraulik aber mit technologieübergreifendem Konzept, Geeignet zur Durchführung von Lehrgängen nach den Empfehlungen von BiBB, Verwendung von Standardkomponenten NG6 des Rexroth Industrie Ventilprogramms, Große Auswahl an Gerätesätzen: Schalthydraulik, Fehlersuche, Elektrokomponenten, Proportionalhydraulik, Mobilhydraulik, Linear-Achsen

Pneumatik

Pneumatik-Koffersystem und Hardware-Trainer DS3 Lehrsystem für die praxisbezogene Aus- und Weiterbildung auf den Gebieten der Pneumatik und Sensorik, Geeignet zur Durchführung von Lehrgängen nach den Empfehlungen der BiBB, Große Auswahl an Gerätesätzen und Schulungskoffern: Pneumatik, Elektropneumatik, Druck- und Lageregelung, Handhabungstechnik, Sensorik, Automatisierungstechnik, AS-Interface, ASI/Profibus, SPS-Technik

Mechatronik

Modulares Mechatronisches System mMS Lehrsystem für die praxisbezogene Aus- und Weiterbildung auf dem Gebiet der Mechatronik mit den Technologien: Pneumatik, Antriebstechnik, Steuerungstechnik, Hydraulik, Sensorik, Eelektrotechnik, Lineartechnik, SPS-Programmierung, Profibus DP, Schaltplantechnik

Referenzen

Planung

Huntebrücke Berne

Realisierung

Eckertalsperre

Service

Brückenuntersichtsgerät Autobahnbrücke A20 Jarmen

Planung

Peenebrücke Loitz

Realisierung

Fuhlsbütteler Schleuse

Service

Fähranleger Stahlbrode-Glewitz

Planung

Mahatma-Gandhi-Brücke Hamburg

Realisierung

Gangway LP 54 – RostockPort

Service

Fähre Luise

Planung

Rotes Siel Emden

Realisierung

Ryckbrücke Greifswald

Service

Kahldenbrücke Demmin

Planung

U5-Berlin Entrauchungsklappen

Realisierung

Schleuse Breisach

Service

Klappbrücke Ueckermünde

Planung

Sperrwerke Pinnau und Krückau

Realisierung

Speicher Niemtsch

Service

Peenebrücke Wolgast

Kontakt

Dr. Roschig Hydraulik GmbH

E-Mail: info@dr-roschig.de
Telefon: 038204. 7210

Ahornring 2, 18184 Roggentin / Rostock
Mecklenburg Vorpommern
Deutschland